Fahrradtour zum Kloster Kamp
 
Am 11.07.2013 fuhren bei gutem Fahrradwetter 20 Landfrauen mit dem Rad nach Kamp-Lintfort. Schöne und naturnahe Wege führten uns zu unserem Ziel Kloster Kamp. Dort erwartete uns eine nett eingedeckte Kaffeetafel mit selbstgebackenen Kuchen.
Nach dem Besuch des Rokokosaals, wo heute viele Konzerte, Lesungen und standesamtliche Trauungen stattfinden, stürmten einige Landfrauen den Klosterladen mit seinen vielfältigen Geschenkideen zu allen Festtagen.
Danach erwartete uns Frau Merkamp im Kräutergarten. Sie gab uns einen Einblick in die Würze- und Heilkräuterkunde. Eine große Sortenvielfalt zeigte sie uns in den liebevoll gestalteten Sinnesgarten. Bei einem Rundgang erfuhren wir einige wissenswerte Dinge übers Kloster und wurden zum Schluss mit einem wunderschönen Blick über die Gartenkunst des Terrassengartens belohnt.
An Feldern und Wiesen vorbei machten wir uns auf den Heimweg und ließen den schönen Nachmittag ausklingen.

ein Bild zurück automatisch vor ein Bild vor

zurück