Gesellige Weinprobe bei Dickmans
 
Am 19. April 2013 präsentierte Bernd Beermann 19 interessierten Hartefelder Landfrauen in lockerer Atmosphäre  sechs verschiedene Weine, die aus unterschiedlichen Regionen Deutschlands stammen. Nicht jeder Wein passt zu allen Gelegenheiten oder Jahreszeiten. So z. B. wird ein schwerer Rotwein eher im Winter getrunken, während im Sommer ein kühler, spritziger Weißwein bevorzugt wird.

Folgende Weine wurden verkostet:
- Franken, "Silvaner Kabinett trocken", Weingut Waldemar Braun, Nordheim.
- Mosel-Saar-Ruwer, "Riesling trocken", Bischöfliche Weingüter, Trier.
- Rheingau, "Riesling Kabinett trocken", Winzer von Erbach, Erbach.
- Pfalz, "2011er Grauer Burgunder Classic", Rohrbach.
- Rheinhessen, "2010er Ingelheimer Kaiserpfalz", Weingut Emil Reisinger, Ingelheim.
- 2010er Ingelheimer Burgberg, "Spätburgunder feinherb", Weingut Emil Reisinger, Ingelheim.

Während der Verkostung der einzelnen Weinsorten standen Stangenbrot mit Dips, Käse, Weintrauben, Frikadellen, diverse Wurstsorten und Salzgebäck auf den Tischen zum Verzehr bereit.
Nach vier kurzweiligen Stunden traten die Weintesterinnen beschwingt den Heimweg an.

ein Bild zurück automatisch vor ein Bild vor

zurück